Laufen für das Ahrtal

Am Dienstag, den 17.05., war ein Teil der Klasse 9a im Ahrtal, um sich vor Ort einen Eindruck von den Zerstörungen der Hochwasserkatastrophe im Juni 2021 zu machen. Wir sind mit dem Zug über Remagen nach Bad Neuenahr gefahren und haben dann zu Fuß die Stadt erkundet. 

Wir haben massive Zerstörungen am Ufer der Ahr gesehen. Häuser, die zum Teil nicht bewohnbar oder völlig zerstört sind, waren immer wieder sichtbar. Ebenso haben wir viele Behelfsbrücken überquert, da die  Wassermassen unzählige Brücken an der Ahr zerstört haben.

Unser Rundweg hat uns auch zur Don Bosco Förderschule geführt. Am 15.06. wird der Lindweiler Hof einen Spendenlauf veranstalten. Der Erlös soll die Don Bosco Förderschule im Ahrtal finanziell unterstützen, damit die Schülerinnen und Schüler schnell wieder an ihren alten Standort zurück können. Organisiert wird die Spendenaktion von den Jugendlichen der Klasse 9a.

Wenn auch Sie das Projekt mit einem Festbetrag unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Spende auf folgendes Konto:

Verein der Eltern und Freunde der
Schule Lindweiler Hof e.V.
IBAN: DE 12 3806 0186 5002 0340 10
Volksbank Köln Bonn e. G.
Betreff: Sponsorenlauf Ahrtal

Was sonst noch los ist ...

News

Bau(spiel)platz

Was in der Projektwoche seinen Anfang nahm, wird zur Freude der Schülerinnen und Schüler nun wie selbstverständlich fortgesetzt: Der Bauplatz! Die Ergebnisse aus der viertägigen

News

„Hallo Köln! Hier ist Tschick!“

Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Aber Tschick ist cool. Er kommt besoffen zum Unterricht, man sagt ihm Kontakte zur

Noch Fragen? Nehmen sie Kontakt mit uns auf.

Wir helfen gerne weiter

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.