Sankt Martin

Am Montag, den 12.11.2018 fand in unserer Schule der alljährliche Martinsumzug statt. Viele SchülerInnen, darunter auch zahlreiche Ehemalige, zogen mit ihren Familien und dem Kollegium unserer Schule durch Bickendorf. Die Anwohner hatten ihre Fenster dekoriert und trugen zur festlichen Atmosphäre des Umzugs bei. Vorne weg zog Sankt Martin auf seinem Pferd, gefolgt von den SchülerInnen der Grundschule mit ihren gebastelten Laternen. Musikalisch begleitet wurde der Umzug wie jedes Jahr vom Spielmannszug unserer Schule. Unser Handwerkslehrer Herr Weber stand mit seinen HelferInnen den ganzen Tag über in der Küche um frische Weckmänner vorzubereiten. Das Ergebnis waren 111 leckere Weckmänner, die im Holzofen der Schule gebacken und an die TeilnehmerInnen des Umzugs verteilt wurden. Bei Lagerfeuer, Würstchen und Kinderpunsch klang der Abend aus.

Was sonst noch los ist ...

News

Bau(spiel)platz

Was in der Projektwoche seinen Anfang nahm, wird zur Freude der Schülerinnen und Schüler nun wie selbstverständlich fortgesetzt: Der Bauplatz! Die Ergebnisse aus der viertägigen

News

„Hallo Köln! Hier ist Tschick!“

Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Aber Tschick ist cool. Er kommt besoffen zum Unterricht, man sagt ihm Kontakte zur

Noch Fragen? Nehmen sie Kontakt mit uns auf.

Wir helfen gerne weiter

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.